eBooks

haben weltweit eine breite Leserschaft erreicht. Immer bessere und preiswertere Reader haben dazu beigetragen, die elektronische Buchform auch in Deutschland rasant zu verbreiten.

Erstaunlich ist jedoch, dass dieses Medium im Studium noch immer keine nennenswerte Rolle spielt. Dabei liegen die Vorteile klar „in der Hand“: eBooks wiegen nichts, sind klein und damit die idealen Begleiter für unterwegs, ob auf dem Weg zur Uni, als Lektüre zwischen den Vorlesungen oder auch als Nachschlagewerk im Hörsaal.

Unser Verlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, Jurastudentinnen und -studenten ausgezeichnete Lehrbücher auch im eBook-Format zugänglich zu machen. Unsere Reihe Juristische Entdeckungen wendet sich dabei gezielt an den Studienanfänger und gibt ihm wertvolle Einstiegs- und Orientierungshilfen zum Start in ein erfolgreiches Jurastudium.

Peter Dyrchs

Der Autor unserer Erfolgsreihe "Juristische Entdeckungen" war Staatsanwalt und Richter am Landgericht Köln, verfügt über mehr als 25 Jahre Lehrerfahrung als Professor an der Fachhochschule für Rechtspflege NRW und ist Autor zahlreicher juristischer Einführungswerke.

Besuchen Sie Peter Dyrchs auf seinem neuen Jurablog.

Neuerscheinung

LEXikon für den juristischen Anfang

Das Jura-Einstiegswissen von A-Z:
• BGB AT
• StGB AT
• Staats- u. Verfassungsrecht
• Studienplanung
• Lerntipps
• Methodik
• Juristisches Denken und Arbeiten
• Klausur
• Hausarbeit
• Referat
• Beurteilungen 

Zum eBook-Shop ...

Go to top